Amateurfunk

Zuerst wurde im neuen Domizil das Shack  eingerichtet. Danach  ging es heran, die passende Antenne für das Grundstück zu finden. Ich entdeckte die Titanex AKS8010. Auch ein optimaler  Platz  hinter  dem  Haus bot sich für sie an.

 

zum Antennenaufbau hier

Drei Abspannungen halten die neue Titanex im Lot. Für den vertikalen Teil   habe  ich  etliche  Radials  im  Garten  vergraben .  Zu  jeder  Zeit lässt  die AKS8010 sich  für  die Wartung  mit einer elektrischen  Winde umlegen. Diese habe ich   an  der Hauswand montiert.

 

Nachdem  die  Spedition  mir die Antenne sorgfältig verpackt brachte, wurde erst einmal alles sortiert und die Anleitung genau studiert . Dann an den Aufbau . In der Höhe von  10 Metern überragt  die 5 Element LP das Haus  und  hat  einen freien Blick in alle  Richtungen .

 

 

 

Home    R&F    Sonstiges